Sparkassenscheibe 2020


Foto: Josef Ostermair

Am Wettbewerb für die Sparkassenscheibe haben 73 Vereine aus dem Schützengau Dachau teilgenommen.

Jagabluat Großinzemoos erreichte im Finale mit 
693,7 Ringen den 1. Platz.

Seit 1977 besteht der Wettbewerb, die 8. Wanderscheibe ist seit 2014 auf Wanderschaft.

Es war die 44. Runde des Wettbewerbs. 73 aktive Vereine haben sich unter erschwerten Bedingungen - beteiligt. Es gab

Gutscheine von der Schützenstube Schleipfer für alle Einzelsieger der Vorrunde aller Vereine.

4 Gewehre und 2 Luftpistolen wurden wieder unter allen teilnehmenden Vereinen verlost. Die Verlosung fand unter

Ausschluss der Öffentlichkeit in der Sparkasse durch Gau-Schützenmeister Peter Haug statt.

Gesamtwert aller Preise: ca. 9.000 Euro.

Gewehrgewinner:

  • Concordia Indersdorf
  • Almenrausch und Edelweiß Pellheim
  • Tannenbaum Wiedenzhausen
  • Gemütlichkeit Altomünster

Pistolengewinner:

  • Spielhahn Gröbenried
  • Klosterschützen Indersdorf


    Ein besonderer Dank gilt den Ausrichtern des Finalschießens: Hubertus Feldgeding und Alpenrose Unterzeitlbach.

    Unter strengsten Hygienebedingungen haben die beiden Vereine es geschafft, das Finalschießen reibungslos durchzuführen.




.....................................................................................................................................................................................................................................................

Sparkassenscheibe 2019

Am Wettbewerb für die Sparkassenscheibe haben 66 Vereine aus dem Schützengau Dachau teilgenommen.

Jagabluat Großinzemoos erreichte in der Vorrunde mit 649 Ringen den 3. Platz.



.....................................................................................................................................................................................................................................................

Sparkassenscheibe 2018

Am Wettbewerb für die Sparkassenscheibe haben 74 Vereine aus dem Schützengau Dachau teilgenommen.

Jagabluat Großinzemoos erreichte mit 677,1 Ringen den 5. Platz mit .
  1. Prittlbach    690,2
  2. Kleinberghofen   688,2
  3. Biberbach  681,4
  4. Tandern 678,8

.....................................................................................................................................................................................................................................................

Sparkassenscheibe 2013

Jagabluat Großinzemoos erreichte in der Vorrunde den 2. Platz in der Gruppenphase, konnte sich aber leider in der Endrunde nicht qualifizieren.

.....................................................................................................................................................................................................................................................

Sparkassenscheibe 2011

Jagabluat Großinzemoos erreichte in der Vorrunde mit 668 Ringen den 1. Platz
und in der Endrunde Platz 3 in der Gruppe.


.....................................................................................................................................................................................................................................................

Sparkassenscheibe 2010

Am diesjährigen Wettbewerb um die Wanderscheibe der Sparkasse Dachau beteiligten sich 78 Schützenvereine.

Jagabluat Großinzemoos erreichte mit 653 Ringen den 3. Platz nach Prittlbach mit 668 Ringen und Eintracht Kleinberghofen mit 662 Ringen.
Unser Bundesliga-Ass Matthias Rager schoss dabei eine 100er Serie und Stefan Osterauer kann mit 98 Ringen auf ein gutes Ergebnis zurückblicken.